REBECCA SOMMER: “Die AG Flucht + Menschenrechte setzt sich für geflüchtete Menschen ein”

FsH Mitstreiterin Rebecca Sommer:

AG F+M_Berliner_Woche_Rebecca_Sommer
Treptow-Köpenick. Die Berliner Woche besucht engagierte Flüchtlingsinitiativen, um über deren Ziele und Aktivitäten zu berichten. Dieses Mal steht Rebecca Sommer im Mittelpunkt, die im vergangenen Jahr eine AG ins Leben rief, die heute viel Zuspruch erfährt.

Gülsor, Asylbewerber aus Pakistan, schaut interessiert auf den PC. Rebecca Sommer erklärt ihm gerade geduldig, wie die digitale Wohnungssuche funktioniert und tippt ein Anschreiben an einen Wohnungsanbieter ins Netz.

Die engagierte Menschenrechtlerin, Fotografin und Journalistin zog 2012 von New York nach Berlin. Sie wollte sich hier lokal für die Flüchtlinge engagieren. In Köpenick gab es eine Bürgerinitiative, die sich um die Flüchtlingsunterkunft im Salvador-Allende-Viertel kümmerte. Doch Rebecca Sommer hatte Probleme, ihr ehrenamtliches Engagement dort sinnvoll einzusetzen. Kurzerhand suchte sie sich gleichgesinnte Einzelkämpfer . . . .

Zum Artikel Berliner Woche

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s